Aktuelles von Body of Dreams
Deutsch  English

Das exklusiveVermittlungskonzeptvon body of dreams

Auch Maria hat uns über Ihre Erfahrung mit Dr. Payer berichtet....

Dr Payer

Ich bin 28 Jahre alt und war nach meiner 2 SS so unzufrieden mit meinen Brüsten das es für mich ganz klar war, so möchte ich nicht die nächsten 30 Jahre herum laufen.  

Ich habe im Internet gesucht und bin bei Body of Dreams fündig geworden. Nach einer unverbindlichen E-Mail Anfrage kam keine Stunde später die Antwort. Das eine ergab das andere und 2 Tage später stand der Op-Termin. Da mein Leidensdruck unerträglich wurde, habe ich die Op um 6 Monate vorgezogen. Body of Dreams war super und hat alles ohne Probleme für mich umgeändert. Die Agenturchefin war sehr geduldig und immer freundlich. 

Einen Tag vor der Anreise wurde ich vom deutschsprachigen Betreuer , ,Martin, , angerufen. 
Er hat uns die Adresse vom Hotel gegeben und gesagt er würde uns vorm Hotel treffen. 
Am nächsten Morgen führen mein Mann, meine kleine Tochter und ich mit dem Pkw nach Prag.  
Vorm Hotel erwartete uns Martin. Er hat für uns eingecheckt. 20 min später saßen wir an der Hotel Bar und haben den morgigen Tag besprochen. 
Martin hat uns noch ein paar Tips zum geldtauschen gegeben und ein nettes Restaurant empfohlen. Noch einmal lecker essen, denn am nächste Morgen begann ein langer nüchterner Tag. Morgens wurde ich von Martin vom Hotel abgeholt und zur Klinik gebracht. Ich dachte nur "Wow", ist das eine schöne Klinik. Die Mitarbeiter waren sehr herzlich und ich fühlte mich sofort wohl. Eine nette Krankenschwester machte die nötigen Untersuchungen. Ich muß dazu sagen,dass ich selbst gelernte Krankenschwester bin und im Op arbeite. Somit habe ich die Klinik und alles andere aus einer anderen Perspektive betrachtet. Die Ausstattung der Geräte und des Op's waren auf dem neuesten Stand. Es wurde laut Hygienevorschriften gearbeitet und auch sonst war alles nach deutschem Standard. 
Nach den Untersuchungen kam der Termin bei Dr. Payer. Er war sehr kompetent und ich war sehr überrascht wie gut er deutsch gesprochen hat. Ich habe ihm meine Vorstellungen geschildert und er hat mich super beraten. Nach dem Gespräch wurde ich aufs Zimmer gebracht, wo noch eine junge Frau aus Deutschland auf ihre Brust Op wartete. Das Zimmer war super sauber und sehr schön eingerichtet.  
Danach kam noch ein Gespräch mit dem Anästhesisten welcher sehr kompetent war und einen super Job erledigt hat. Ich hatte nämlich auch schon ziemlich schlechte Narkosen erhalten. Welche mit Übelkeit und angeschlagenheit zur Folge hatten. 

Nun war es endlich soweit und ich wurde in den Op gebracht. Ich konnte ihn mir genau anschauen und es war alles zu meiner zufriedheit.  
3 Stunden später wachte ich im Zimmer auf und hatte furchbare Schmerzen. Die Krankenschwester hat mir ein Schmerzmittel gegeben und ich habe weitere 3 Stunden meinen rausch ausgeschlafen. Als ich dann wach wurde war es ein unangenehmes Gefühl aber sehr erträglich. Am nächsten Morgen wurde der Verband und Drainage entfernt. Als mir die Krankenschwester den Spiegel gab um das Ergebnis zu betrachten, musste ich vor Glück weinen.  
Es war viel schöner als ich es mir vorgestellt habe.  
Danach ging es dann nach Hause. 4 Tage nach Op hatte ich keine Schmerzen mehr und habe ab und zu vergessen das ich erst ne Op hinter mir habe.  
Ich stehe immer noch in regelmäßigem Kontakt mit Dr.Payer und sende im Bilder. Nach 3 Wochen ist das Ergebnis schon so natürlich und ich freue mich auf die Freibad Saison. 

Eine Op birgt immer gefahren. Wenn man aber für sich den Schritt wagen möchte ist man bei Dr. Payer genau richtig.  
Ich würde es immer wieder genauso machen.