Ab 1800,- €*Ohne QualitätsverlustTop Experten

Bauchdeckenstraffung (Abdominoplastik)
Kostengünstige Bauchstraffung in Tschechien mit Body of Dreams

Deine Vorteile mit Body of Dreams:

  • Bauchstraffung OP ab 1800,- €
  • Höchste Qualität und Premium-Service
  • Erfahrene Fachärzte in qualitätsgeprüften Kliniken

Individuelles Kostenangebot für Deine Bauchdeckenstraffung anfordern!

Ziele der Bauchdeckenstraffung (z.B. Bauchstraffung nach Schwangerschaft)

Bei einer Bauchdeckenstraffung (der medizinisch gebräuchliche Begriff lautet "Abdominoplastik") wird schlaffe oder überschüssige Haut entfernt und zugleich die verbliebene Haut gestrafft. Eine Bauchstraffungs-OP ist immer dann in Erwägung zu ziehen, wenn sich eine überdehnte Bauchdecke nicht mehr von selbst zurückbilden kann. Das ist häufig bei großem Gewichtsverlust oder nach einer Schwangerschaft der Fall. Die Abdominoplastik kann also helfen, wo eine Bauchstraffung ohne OP (durch Sport, gesunde Ernährung oder spezielle Mieder und Korsetts) keine zufriedenstellenden Ergebnisse liefert.

Da überschüssige Haut und Fettschürzen oft nach einer Fettabsaugung entstehen, werden beide OPs häufig miteinander kombiniert. Für beide Operationen bietet Ihnen Body of Dreams günstige Konditionen bei verlässlich höchster Qualität an.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Abdominoplastik und einer Miniabdominoplastik?

Bei der Bauchdeckenstraffungs-OP muss stets ein Schnitt über dem Schambereich vorgenommen werden. Dieser Schnitt fällt bei der Mini-Bauchdeckenstraffung kleiner aus als bei der (großen) Bauchstraffung. Die Miniabdominoplastik ist allerdings nur dann möglich, wenn sich das schlaffe Gewebe nur unterhalb des Bauchnabels befindet. Sitzt das schlaffe Gewebe sowohl unter- als auch oberhalb des Nabels, muss der Nabel während der OP ausgeschnitten und anschließend wieder eingenäht werden. Bei der Mini-Bauchdeckenstraffung wird Nabel nicht herausgeschnitten und muss daher dann auch nicht wieder eingenäht werden.

Das Ergebnis ist in beiden Fällen aber gleich: ein schöner flacher Bauch.

Wie ist der allgemeine Operationsablauf einer Bauchdeckenstraffung in Tschechien?

Ablauf einer Bauchstraffung vom Experten in Tschechien
Ablauf einer Bauchstraffung vom Experten in Tschechien

Der Eingriff einer Bauchstraffung wird normalerweise unter Vollnarkose vorgenommen. Oberhalb der Schamgrenze beginnt der Arzt mit einem meist wellenförmigen Schnitt, der von Beckenknochen zu Beckenknochen reicht. Auch der Bauchnabel wird vom umliegenden Gewebe befreit.

Dann löst der Arzt den gesamten Hautfettmantel oberhalb der Schamgrenze und entlang der Bikini-Zone von der Bauchdecke ab. Dabei werden die Bauchmuskeln gestrafft und die Bauchdecke gestärkt. Gleichzeitig wird die Taille verschmälert. Anschließend zieht der Arzt den gelösten Hautlappen nach unten, entfernt überschüssige Hautteile und positioniert den Nabel neu.

Der Facharzt wählt die Schnittführung in der Regel exakt so, dass die Narbe möglichst unauffällig ist und durch Kleidung leicht verdeckt werden kann. Je nach Schnittform wird ein flacher oder ein etwas steilerer Narbenverlauf gewählt. Bei Frauen, die gern viel Bein zeigen, empfehlen unsere plastischen Chirurgen in Tschechien beispielsweise einen steileren Narbenverlauf.

Da bei einer Bauchstraffung ein relativ großes Areal behandelt wird, muss der Narbenverlauf äußerst präzise geplant werden. Dafür besitzen unsere Fachärzte besonders viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Sehr wichtig ist daher das persönliche Beratungsgespräch mit Deinem gewünschten Arzt vor deiner OP in Tschechien. Hier wird er Dir die unterschiedlichsten Operationstechniken erklären und Dir Empfehlungen für Deine Schönheitsoperation geben. Außerdem wird Dein Arzt ausführlich auf Deine Fragen und Wünsche eingehen, damit Du mit einem guten Gefühl auf Deine Bauchdeckenstraffung blicken kannst.

Worauf musst Du VOR einer Bauchstraffung achten?

Worauf musst Du NACH der Bauchdeckenstraffungs-OP achten?

Direkt nach der Bauchstraffung

Nach der Abdominoplasitik ist es wichtig, eine einwandfreie Durchblutung der Bauchdeckenhaut sicherzustellen. Deshalb wird der Bauch nur mit einem leichten Kompressionsverband bzw. einer einfachen elastischen Bauchdeckenbinde verbunden. Bereits nach wenigen Tagen kann ein vor dem Eingriff angepasstes Bauch-Mieder angelegt werden. Je nach Ausmaß der Bauchstraffung sollte es für drei bis sechs Wochen Tag und Nacht getragen werden. Nach zwei bis vier Tagen werden die Drainagen entfernt, nach zwei bis drei Wochen die Fäden.

Erste Ergebnisse zeigen sich, sobald die Schwellung zurückgegangen ist. Bis die Narben flacher und blasser werden, kann es allerdings einige Monate dauern. Unsere Fachärzte in Tschechien achten besonders darauf, die Operationstechnik individuell auf deine Bedürfnisse und Deine Problemzone zuzuschneiden. Aus diesem Grund gehen wir gerne persönlich auf all Deine Fragen und Wünsche ein. Wie können wir Dir weiterhelfen?

0991 / 998 948 70 zum Kontaktformular

 
   

Nachbehandlung der Bauchdeckenstraffung

Ungefähr ein bis zwei Wochen nach der Bauchstraffung in Tschechien solltest Du zur Nachkontrolle der Wundheilung den Arzt Deines Vertrauens aufsuchen. Das kann entweder Dein Frauen- oder Hausarzt sein oder Du lässt die Nachkontrolle direkt von Deinem plastischen Chirurgen in Prag durchführen. Bei seltenen Wundheilungsstörungen wäre dies sogar empfehlenswert.

 

Unsere Tipps für die Zeit nach deiner Bauchdeckenstraffung

Welche Risiken bestehen bei einer Bauchstraffung in Tschechien?

Eine Bauchdeckenstraffungs-OP ist eine ästhetisch-chirurgische Behandlung von relativ großem Umfang. Sie stellt einen erheblichen Eingriff in den Körper dar. Wie bei jeder anderen großen Operation können daher bei einer Bauchstraffung Komplikationen auftreten, die jedoch unsere Fachärzte aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und Routine beherrschen. Über die Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit dieser Komplikationen wird Dich Dein Arzt in einem persönlichen Gespräch vor der Schönheits-OP genau aufklären.

 

Was tun bei seltenen Komplikationen oder Wundheilungsstörungen?

Wir raten Dir bei sehr seltenen Wundheilungsstörungen oder Komplikationen bei einer Bauchdeckenstraffung, Dich direkt an Deinen plastischen Chirurgen in Tschechien zu wenden. Natürlich kann auch Dein Arzt in Deutschland eine qualifizierte Nachkontrolle durchführen. Aber der Facharzt in Tschechien kennt bereits den durchgeführten Operationsverlauf und kann so die möglichen Problemzonen schnell und effektiv behandeln. Durch eine direkte Untersuchung sowie Nachkontrolle bei Deinem Chirurgen kannst Du den meisten Wundheilungsstörungen vorbeugen bzw. das Risiko ihres Auftretens minimieren.

Zusammenfassende Informationen für eine Bauchstraffungs-OP in Tschechien

 

*Alle Angaben orientieren sich an Erfahrungswerten und Regelfällen. Einzelne Abweichungen sind je nach OP-Verlauf und medizinischer Beratung möglich. Nach den Regeln des Heilmittelwerbegesetzes ist es uns untersagt, Vorher-Nachher-Bilder in der Schönheitschirurgie auf dieser Website zu zeigen. Ihr plastischer Chirurg zeigt Ihnen jedoch gerne Beispiele im persönlichen Beratungsgespräch.

Auf Abdominoplastik sind folgende Ärzte spezialisiert:

Privatklinik Dr. Zarubova

Hast Du noch Fragen zu einer Bauchstraffung in Tschechien?

Natürlich können die Informationen auf dieser Webseite das persönliche Gespräch mit Deinem plastischen Chirurgen nicht ersetzen. Trotzdem stehen wir Dir gerne bis dahin als Ansprechpartner bei allen Fragen zur Bauchdeckenstraffung zur Verfügung. Damit Du mit einem guten Bauchgefühl Deine Schönheitsoperation in Prag antreten und danach in ein neues Leben mit Deinem erträumten straffen und flachen Bauch spazieren kannst.

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme unter 0991 / 998 948 70